Honda car logo Einzelbuchstaben

Leuchtwerbung

Leuchtreklame rückt Ihre Werbung in ein ganz besonderes Licht: Durch eine Beleuchtung wirken Formen und Farben viel lebendiger. Ebenso ist eine beleuchtete Werbung selbst bei Dunkelheit gut zu lesen. So hebt sich die Werbung ab und zieht Aufmerksamkeit auf sicht.

Mehr dazu

Leuchtwerbung von Hoiß Beklebe & Werbetechnik

Leuchtwerbung Möglichkeiten Pylone Werbepylone oder Werbestelen kennzeichnen Ihren Firmenstandort, leiten den Besucher- und Kundenverkehr, stärken zudem Ihr Image oder transportieren Ihre Werbebotschaft. Da diese Anlagen frei stehen ist folglich ein statisch berechnetes Fundament erforderlich. Die Ausleuchtung dieser Leuchtwerbung kann mit moderner und effizienter LED Technik oder mittels Leuchtstsofflampen erfolgen.

Die Energieversorgung erfolgt klassisch mittels Zuleitung oder alternativ über Solarmodule. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt, ob klassisch-rechteckig oder in frei definierten Formen.
Nasentransparent Das Nasentransparent auch "Ausleger" genannt ist die ideale Lösung für Seitenstraßen und schlecht einsehbare Ladengeschäfte.

Durch die individuelle Anfertigung, zugeschnitten auf das Objekt, kann mit einem Ausleger auch nachts ihr Außenauftritt zum leuchten gebracht werden.

Sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne bei der Ausarbeitung, Materialkombination, sowie Montage und unterstützen Sie beim Thema Bauantragsverfahren.
Leuchttransparent Leuchttransparente, Leuchtreklame, Leuchtwerbung oder „Leuchtkästen“ wie diese Art der Lichtwerbung umgangssprachlich genannt wird, können in zahlreichen Versionen produziert werden.

Wir planen und produzieren Leuchttransparente in jeder gewünschten Form, ob einfache rechteckige Kubatur oder als Formtransparent. Zum Beispiel in Form Ihres Logos. Als einseitige Ausführung zur Wandmontage oder als Ausleger mit beidseitiger Beschriftung, auch Fahnenschild oder Nasenschild genannt. Durch verschiedene Designmöglichkeiten lassen sich Nasenschilder und Leuchttransparente in klassische oder hochmoderne Architektur einfügen. Das Ziel dabei ist immer, Ihr Logo homogen in die örtlichen Gegebenheiten einzupassen.

Ihr Logo bzw. die Betextung erfolgt bei Leuchttransparenten als Folienplott, Digitaldruck oder mit aufgesetzten oder durchgesteckten 3D Elementen. Durch geschickte Kombination von Metallbearbeitung und Folien lassen sich zudem außergewöhnliche Gestaltungen umsetzen. Die Ausleuchtung kann mittels LED- oder Leuchtstofflampentechnik erfolgen.
Spanntuchtransparent Spanntuchtransparente dagegen eignen sich für besonders große Außenwerbeanlagen. Sie werden aus strapazierfähigem PVC hergestellt, in eine Rahmenkonstruktion gespannt und hinterleuchtet. Das Spanntuchtransparent kann im Gegensatz zu einer herkömmlichen Leuchtreklame, dementsprechend in einem Stück in beliebiger Größe ohne Naht und Fuge hergestellt werden. Spanntuchtransparente kommen als Großformat Banner zur Fassadengestaltung in Einsatz.

Bei zahlreichen Unternehmen in Traunstein, München, Mühldorf und Rosenheim wird die werbliche Außenwirkung der Spanntuchtransparente für die Fassadenverblendung genutzt. Bei großen Firmen werden Spanntuchtransparente auch als Wechsel-Fassadenschilder verwendet und die Motive werden, wie bei Werbeplakaten, von Zeit zu Zeit ausgetauscht, um das Kundeninteresse für neue Produkte zu steigern.
Leuchtbuchstaben Die wohl schönste Art der Lichtwerbung sind zweifelsohne beleuchtete Einzelbuchstaben, die auch gerne Leuchtbuchstaben genannt werden.

Die gute Lesbarkeit bei Tag und bei Nacht, die homogene Integration in die Architektur sowie die erzeugte Wertigkeit machen diese Form der Außenwerbung zur beliebtesten Art der Lichtwerbung.

Ihr Logo bzw. Ihre Marke kann in einer Vielzahl von Varianten hergestellt werden. Es kommen hierbei Materialien wie Aluminium, Messing, Kupfer sowie Glas und Acrylglas zum Einsatz.

Die energieeffiziente Ausleuchtung der Leuchtbuchstaben erfolgt ausschließlich mit langlebigen Marken LED und Trafos, beides mit IP67 Schutzklasse.
LED-Umrüstung Rüsten Sie Ihre bestehende Werbeanlage auf LED-Technik um und sparen Sie Geld und Energie. Viele ältere Werbeanlagen, Einzelbuchstaben, Leuchtkästen lassen sich problemlos auf LED-Technik umrüsten. Dabei werden die vorhandenen Leuchtstoffröhren durch moderne Leuchtdioden ersetzt. Das Ergebnis lässt sich sehen.

Lichtstärke: Die Lichtstärke (Helligkeit) wird bei einer LED-Ausleuchtung erhöht, die Werbeanlage wird gleichmäßiger und optimal ausgeleuchtet.

Langlebigkeit: LED bietet eine längere Brenndauer (60.000 – 80.000 Std) als herkömmliche Leuchtstoffröhren (4.000 – 6.000 Std). So können Wartungskosten minimiert werden.